Nom : 4701573493_40eea109cd_b.jpg
Affichages : 14
Taille : 49,1 Ko

Die Moschee ist ein Gebäude, in dem sich die Muslime zum Freitagsgebet und zu anderen Gebeten versammeln, in dem Unterricht stattfindet und in dem sich die Gläubigen treffen. Eine Moschee erkennt man schon von außen an ihrem schlanken Turm, dem Minarett. Von dort ruft der Muezzin, der Gebetsrufer, die Muslime zum Gebet auf. Wenn es keine Möglichkeit gibt ein Gebäude als Moschee zu bauen, kann auch ein einfacher Raum als Moschee genutzt werden.


Der Islam Kindern erklärt: Was ist eine Moschee?
Quelle: https://www.uni-due.de/esf/kinder/seiten/s00194.html